Das Bordnetz: Hier sind die richtigen Daten gefragt

Sicherheitselektronik, Komfortelektronik, Motormanagement:

Wir können jederzeit auf benötigte Fahrzeugdaten online zugreifen. Und nur so können zum Beispiel auch Inspektionen richtig durchgeführt werden: Mit Fehlerauslesen, Systemrückstellung oder auch Updates für die vielen Systeme und Module in einem modernen Auto.

Achtung: Batterie und Bordelektronik!

Batteriewechsel selber machen? Bei Young- und Oldtimern kein Problem. Doch bei der modernen Bordelektronik muss die neue Batterie angemeldet/ angelernt werden, sonst bringt sie nicht die volle Leistung und Haltbarkeit, die man von einer neuen Batterie ja erwartet! Mal ganz davon abgesehen, kann es ohne die richtige „Kommunikation“ (via Diagnosesystem) mit dem elektronischen Management zu Störungen- und Fehlermeldungen kommen, weil das System nicht „weiß“ was passiert ist. 

Immer die passende Batterie!

Die stärkste Batterie hilft nichts, wenn sie nicht passt. Start-Stopp-Systeme, Diesel, Wohnmobile – jedes Bordnetz braucht die richtige Batterie. Den optimalen Ersatz für Ihren Fahrzeugtyp bekommen Sie bei uns.

Quelle: https://www.1aautoservice.de/fuer-autofahrer/elektrikbatterie/