Mehr Komfort, mehr transportieren, mehr Performance oder weniger Emissionen?

Im Bereich Kfz-Zubehör können wir so gut wie jeden Wunsch erfüllen. Solange es um Fahrzeug und Typ geeignete, geprüfte und echte (keine Plagiate!) Produkte geht. Das meiste Zubehör, das wir empfehlen, stammt von Erstausrüstern. Damit gibt es auch keine Probleme mit dem Einbau; je nach Zubehör-Art also mit der Elektronik oder Mechanik.

Was darf’s denn sein?
Eine kleine Auswahl:

  • Anhängerkupplung (abnehmbar, schwenkbar oder starr)
  • Fahrradträger (Dach oder AHK)
  • Fahrwerkteile (Stoßdämpfer, Sport, Verstärkungsfedern, Höher-/Tieferlegung)
  • Gepäckträger (für Dach oder AHK)
  • Kat/Katalysator und DPF/Dieselpartikelfilter
  • Klimaanlage
  • RDKS/Reifendruckkontrollsystem
  • Sitzheizung (Einbau wie vom Hersteller oder Auflage)
  • Smartphone Car Connector
  • Zusatz-/Standheizung (Benzin, Diesel)
  • Zusatzscheinwerfer (Abblend-, Blink-, Fern-, Tagfahr-, Nebel-, Brems-, LED- und Xenonlicht)

Quelle: https://www.1aautoservice.de/fuer-autofahrer/zubehoer/